Wie Sie uns unterstützen können

Neben einmaligen oder regelmäßigen Geldspenden gibt es vielfältige Möglichkeiten, Spenden zu generieren, etwa:

SPENDENLÄUFE | SPONSORENLÄUFE | SCHÜLERLÄUFE

Startschuss zum Schülerlauf in Waldheim
Startschuss zum Schülerlauf in Waldheim

Engagieren Sie sich an Schulen, in Firmen und Vereinen, mit Freunden und Nachbarn. Sinn dieser Läufe ist es, dass jeder Läufer für jede absolvierte Runde im Stadion oder auf dem Sportplatz bzw. für jeden gelaufenen Kilometer einen festen Spendenbetrag von vorher angeworbenen Sponsoren erhält. Gerade an Schulen kämpfen sich Schüler Stadionrunde um Stadionrunde vorwärts, um eine möglichst hohe Rundenzahl zu absolvieren, wie zum Beispiel die Schüler der Oberschule Waldheim (Foto). Als Sponsoren kommen Familienangehörige, Freunde, Nachbarn, örtliche Unternehmen und Behörden in Frage.

BENEFIZRADTOUREN

Thomas Kluge, Bürgermeister der Stadt Wanzleben-Börde, beim Benefizradeln, betreut von Trainer Denis Fahsel (Foto: Susi Weisel)
Rad-Benefizmarathon

Für jeden geradelten Kilometer erhält der Sportler einen festen Spendenbetrag von Sponsoren.

Dieses Modell bietet sich zum einen für Langstreckentouren mit fester Etappenplanung an, aber auch für Benefizradeln auf Ergometern, wie im Sportiv Wellness Club Seehausen in der Börde (Foto).


SPENDEN STATT GESCHENKE

Geburtstagsspendenübergabe
Geburtstagsspendenübergabe

Ob Geburtstag, Hochzeit oder Firmenjubiläum – immer mehr Menschen verzichten aus diesem Anlass auf die üblichen Blumen und Präsente und bitten stattdessen um eine Spende. So auch Holger Platz aus Magdeburg (Foto, Mitte), der seine Gäste anlässlich eines runden Geburtstages um Spenden bat und sage und schreibe 8.200 Euro Erlös an Stiftungsbotschafter Thomas Rühmann übergeben konnte.

SPENDENHAUS AUFSTELLEN

Ob Bäcker, Frisör, Arztpraxis oder Einzelhandel, mit vielen kleinen (Rest-)Cent-Spenden können wir gemeinsam Großes bewirken.

Wir stellen Ihnen hierfür gern Spendenhaus und Flyer zur Verfügung, ganz gleich ob es sich um eine Einzelaktion oder um eine dauerhafte Aufstellung handelt.

FLOHMÄRKTE & KUCHENBASARE

Flohmärkte und Kuchenbasare gehören zu den traditionellen Aktivitäten, um Benefizerlöse zu erzielen.

Ob in der Kindertagesstätte, in der Schule, in der Firma, im Sportverein oder in der Nachbarschaft - frischer Kuchen erfreut stets und überall.

ERBSCHAFTEN, VERMÄCHTNISSE UND KONDOLENZSPENDEN

Jürgen Tobies (links) erfüllt das Vermächtnis seines Vaters und überreicht eine Zustiftung von 25.000 Euro an Stiftungsbotschafter Thomas Rühmann
Jürgen Tobies (links) erfüllt das Vermächtnis seines Vaters und überreicht eine Zustiftung von 25.000 Euro an Botschafter Thomas Rühmann

Immer mehr Menschen denken über ihren Tod hinaus und sorgen für das Überleben anderer. Sollten Sie sich mit dem Gedanken tragen, uns in Ihrem Vermächtnis zu berücksichtigen, so lassen Sie uns darüber ins Gespräch kommen, bei Bedarf auch im Beisein Ihres Bank- oder Vermögensberaters.

Bei Abschiednahmen und Beisetzungen besteht die Möglichkeit, auf Blumen und Kränze zu verzichten und stattdessen eine Spende zu unseren Gunsten zu erbitten.

 

Brauchen Sie Hilfe? 
Wir planen gern mit Ihnen gemeinsam.

Unser Spendenkonto

Mitteldeutsche Kinderkrebsforschung
IBAN: DE65 8602 0086 0359 5050 00
BIC: HYVEDEMM495

Bitte geben Sie beim Überweisen Ihren Namen und Ihre Adresse an, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung ausstellen und zusenden können.

HERZLICHEN DANK!


Mit Paypal spenden

Wenn Sie über ein Paypal-Konto verfügen, können Sie nach dem Anklicken des Spenden-Buttons einfach per Paypal spenden. Folgen Sie hierzu den Anweisungen auf dem Bildschirm.


Kontakt

Möchten Sie über Ihre Spende oder über Ihre Spendenaktivität mit uns reden, so freut sich Peter Männig (Vorstandsassistent) über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Mitteldeutsche Kinderkrebsforschung
Stiftung für Forschung und Heilung

Peterssteinweg 5
04107 Leipzig

Telefon: (0341) 962 86 50
Telefax: (0341) 962 86 51
E-Mail: maennig@kinderkrebsforschung.net