Unsere Stifter

Folgende Personen, Firmen und Einrichtungen haben das Grundstockvermögen gestiftet bzw. Zustiftungen zum Vermögen unserer Stiftung getätigt. Grundstockvermögen und Zustiftungen werden ungeschmälert erhalten und durch sog. mündelsichere Anlagen in Form von Rentenfonds, Aktien etc. ertragbringend eingesetzt.

 

2002
Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig50.000,00
Peter Escher3.870,00
2003
Casa delle Cose1.110,00
Dorothea Simon30,00
Bernd Schulte50,00
Eva-Maria Solveen200,00
Mitteldeutsche Vereinigung für Zahnärztliche Implantologie (MVZI)5.000,00
Gewandhaus zu Leipzig10.000,00
HAL Aluminium Druckguss1.080,00
2004
Maria Thost200,00
Café Schiller1.765,00
2005
Christina Fritzsche50,00
Naundorf (Erbe)13.107,33
2006
Roland Baier, Fa. Fibak3.000,00
Erwin Rattunde455,00
2007
Roland Baier, Fa. Fibak315,00
2008
Nordsee GmbH3.552,00
Initiative Leipzig e.V. (Kontoauflösung)7.601,87
DIAS, Journalistenpreis Peter Escher (Preisgeld)     5.000,00
Ines Erler100,00
Achim Haas800,00
2009
Baja Saxonia1.000,00
Ute Leuschner32,00
Barbara Kehle5.000,00
Dora Kratz (Erbe)70.965,52
2010
Ilona Beutling (Erbe Hoppe)45.120,06
2011
Ruth Runge60.000,00
Baja Event GmbH500,00
2012
Roland Baier, Gesellschaft der Freunde1.000,00
2016
Brennecke, Heidrun100,00
lamprecht + lamprecht gmbh200,00
Agro Bördegrün GmbH & Co. KG100,00
Droese, Dr. Wolf-Dieter100,00
Hartmut Hesse Hydraulik GmbH & Co. KG200,00
Scheller, Ilona300,00
2017
Vermächtnis Wilhelm Gustav Albert Tobies, Leipzig25.000,00
Gemeinsam gegen den Krebs - Im Gedenken an Ralf Schlimm5.000,00

 

 


Unser Leitbild

Die vom Bundesverband Deutscher Stiftungen herausgegebenen Grundsätze guter Stiftungspraxis bilden die Basis unserer Stiftungsarbeit und können hier im PDF nachgelesen werden (871 KB, 32 Seiten)