Der medizinische Beirat

Der medizinische Beirat besteht aus den vom Kuratorium der Stiftung gewählten Mitgliedern. Auch dieser Beirat nimmt seine Aufgaben ehrenamtlich und unentgeltlich wahr.

Der medizinische Beirat berät Vorstand, Kuratorium und Repräsentanzen in allen wissenschaftlichen Belangen der Stiftung. Er schlägt dem Vorstand bzw. dem Kuratorium geeignete Maßnahmen zur Verwirklichung des Stiftungszweckes vor und begleitet die Veranstaltungen der Stiftung, sofern sie medizinische Inhalte haben.

Der medizinische Beirat beurteilt vor der Vergabe von Stiftungsmitteln die zur Förderung eingereichten Projekte auf ihre inhaltlich-fachliche Eignung.

Die Mitglieder des medizinischen Beirats

Prof. Dr. Dieter Körholz (Vorsitzender)
Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin
Universitätsklinikum Gießen und Marburg | Standort Gießen
Pädiatrische Hämatologie und Onkologie

Univ.-Prof. em. Dr. med. Heribert Jürgens
Universitätsklinikum Münster
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Pädiatrische Hämatologie und Onkologie

Prof. Dr. Arndt Borkhardt
Klinik für Kinder-Onkologie, -Hämatologie und klinische Immunologie
Universitätsklinikum Düsseldorf

Download

Geschäftsordnung als PDF herunterladen

Hier finden Sie die Geschäftsordnung des medizinischen Beirates als PDF-Dokument zum Herunterladen
(3 Seiten, DIN-A4, 254 KB)