Anliegen der Stiftung

Unser Ziel ist es, im Kampf gegen Krebs bei Kindern und Jugendlichen einen möglichst breiten Wirkungsgrad zu erzielen und nachhaltig Hilfe zu leisten. Deshalb unterstützen wir seit unserer Gründung im Jahr 2002 die medizinische Forschung gegen Krebs bei Kindern und Jugendlichen an Einrichtungen in Mitteldeutschland (Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen).

Gerade der regionale Effekt spielt bei Interessenten, Spendern und Unterstützern eine große Rolle, ist es ihnen doch wichtig, dass ihr Geld und ihre Hilfe in der Region bleiben und hier wirksam werden. So erhalten Universitätskinderkliniken in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen Jahr für Jahr Projektmittel, um Forschungsvorhaben zur pädiatrischen Onkologie und Hämatologie zu realisieren.

Die ausgereichten Fördergelder dienen zumeist als Anschub- und Zwischenfinanzierung, um weitere Mittel zu generieren. Als Faustformel lässt sich sagen: Mit jedem von unserer Stiftung ausgereichten Euro erzielen unsere Förderempfänger vier bis sechs weitere Euro.

Prof. Dr. med. Peter Vorwerk (Kinderonkologe, Magdeburg) mit seiner Patientin Anna Sophie und ihrer Mutter Susan
Prof. Dr. med. Peter Vorwerk (Kinderonkologe, Magdeburg) mit seiner Patientin Anna Sophie und ihrer Mutter Susan

Kontakt

Mitteldeutsche Kinderkrebsforschung
Stiftung für Forschung und Heilung
Peterssteinweg 5
04107 Leipzig

Telefon: (0341) 962 86 50
Telefax: (0341) 962 86 51
E-Mail: stiftung@kinderkrebsforschung.net


Unser Spendenkonto

Mitteldeutsche Kinderkrebsforschung
IBAN: DE65 8602 0086 0359 5050 00
BIC: HYVEDEMM495

Bitte geben Sie beim Überweisen Ihren Namen und Ihre Adresse an, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung ausstellen und zusenden können.

HERZLICHEN DANK!


Mit Paypal spenden

Wenn Sie über ein Paypal-Konto verfügen, können Sie nach dem Anklicken des Spenden-Buttons einfach per Paypal spenden. Folgen Sie hierzu den Anweisungen auf dem Bildschirm.